Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers, auch Haare, Nägeln und Schweißdrüsen gehören dazu.
Dementsprechend vielfältig können die Erkrankungen sich darstellen und  unterschiedlichste Beschwerden hervorrufen.

Das können entzündliche Erkrankungen sein wie:

  • Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris),
  • Endogenes Ekzem (Neurodermitis),
  • Akne vulgaris,
  • Periorale Dermatitis,
  • Rosazea,
  • Lichen ruber (Knötchenpflechte),
  • Röschenflechte,
  • Borreliose (Wanderröte),
  • und viele andere sein.

Aber auch infektiöse Hauterkrankungen gehören dazu wie:

  • Erysipel (Wundrose)
  • Borreliose
  • Pilzerkrankungen der Haut, der Schleimhaut und der Nägel
  • Warzen
  • Epizoonosen (Krätze, Läuse)

Sie sind von einer dieser Hautkrankheiten betroffen oder haben den Verdacht sie könnten erkrankt sein?

Stellen Sie sich in unserer Sprechstunde vor. Gerne beraten wie sie zur Diagnostik und Therapie.

Kommentare sind deaktiviert